“ Ich helfe Menschen ihre Ängste, Frustrationen und inneren Blockaden zu lösen
um an ihr persönliches Ziel zu gelangen.
Damit diese wieder glücklicher und im Reinen mit sich selbst sein können.“

Julja Budamert

Julja Budamert
zertifizierung dgsf

Über mich

Herzlich Willkommen bei dem Teil über mich! Ich persönlich empfinde diesen Teil einer Homepage als den wichtigsten. Denn ist es nicht so, dass es am aller wichtigsten ist, einen Eindruck von der Person zu bekommen von der man sich einen guten Rat einholen möchte? Ich finde schon!

Meine Name ist Julja Budamert, ich bin 37 Jahre alt, glücklich verheiratet und stolze Besitzerin von zwei Zwerghunden (Leo und Mowgli), die mich täglich in meiner Arbeit begleiten.

Seit 20 Jahren arbeite ich mit Menschen zusammen. In diesen Jahren hatte ich das Glück in vielen verschiedenen Bereichen meine Erfahrungen zu sammeln um letztendlich 2019 die Entscheidung zu treffen, dass ich auf meine ganz individuelle und kreative Art und Weise, die Menschen auf ihrem ganz persönlichen Weg begleiten möchte. Deshalb ließ ich mich im Jahr 2019 im schönen Krauchenwies in einer kleinen und ganz atmosphärisch gemütlichen Praxis nieder.

Mein Beruf ist für mich eine absolute Herzensangelegenheit. Ich sehe ihn als eine Berufung und meine Aufgabe hierin, den Menschen zu dienen. Das soll bedeuten, dass es mir sehr wichtig ist, dass die Menschen, welche zu mir kommen die methodischen Inhalte und das Gesagte als „dienlich“ empfinden.

Den systemischen Ansatz habe ich 2010 bei meinem damaligen Arbeitgeber kennenlernen dürfen. Ich war damals so begeistert davon, sodass ich entschied mein Wissen und meine persönlichen Entwicklungen in diesem Bereich zu vertiefen. Das machte ich dann über 12 Jahre und habe in jedem der unten aufgeführten Bereiche die Zeit genutzt um meine ganz eigene Haltung zum systemischen Ansatz zu entwickeln.

Konkret bedeutet dass, das meine persönliche Haltung dazu ist, dass der systemische Ansatz viel mehr ist als nur zu reden oder Aufstellungen zu machen. Vielmehr ist er aus meiner Perspektive ein Türöffner für neue Betrachtungsweisen, die Schöpfung von neuen Haltungen zu persönlichen Krisen und Wegweiser für neue Denkansätze!

Kurzum und in meinen eigenen Worten erklärt bedeutet das konkret:

„Systemisches Denken, bedeutet den Weg zum Ziel nicht komplett zu verändern, sondern diesen aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten!“

Da ich selbst gerne sehr bewusst lebe und mich gerne weiterentwickle lasse ich, wenn es Zeit ist, neue Inspirationen und Entwicklungsschritte in mein Leben und so kam 2020 die Human Design Analyse. Was Human Design genau ist, kannst du auf meiner Homepage(folgt noch!) und meinen Social Media Kanälen nachlesen.

Dieser weitere Ansatz erlaubt uns einen noch tieferen Blick in unser SEIN als individuelle Persönlichkeit. Ich persönlich empfinde die Kombination von beiden Ansätzen als sehr gewinnbringend für die eigene Persönlichkeit! Natürlich möchte ich mich auch hier ganz klar zeigen und dir die Gewissheit geben, dass ich auch bei diesem Ansatz eigene Erfahrungen, Entwicklungen und Veränderungen in mein Leben lasse um diesen Ansatz nicht nur zu lehren sondern auch zu leben!

Ansonsten gibt es noch das zu sagen, dass ich mich zu (fast) allem begeistern lasse und auch gerne an andere Orte mit meiner Arbeit komme um Einzelpersonen, Teams, Jugendgruppen o.ä. zu begleiten und mit meinem ganzen SEIN zu inspirieren!

Ich möchte dich ganz herzlich dazu einladen auf meinen Social Media Kanälen zu stöbern um noch einen tieferen Einblick zu mir und meiner Persönlichkeit zu bekommen!

Hier noch ein paar weitere Infos:

Berufserfahrungen:

  • Erziehungshilfe in der stationären Jugendhilfe auf einer Jugendwohngruppe
  • erzieherische Tätigkeit im Bereich Internatswohnen
  • erzieherische Tätigkeit in Kindergärten
  • Sozialpädagogische Familienhilfe und Erziehungsbeistandschaft (SPFH und EB im Auftrag der Jugendhilfe)
  • Projektleitung im Bereich der Berufsbildung mit Langzeitarbeitslosen
  • Begleitung und Betreuung von Kindern mit Autismus und ADHS
  • Schulsozialarbeit in einer Grundschule
  • Soziale Gruppenarbeit mit Jugendlichen (niederschwelliges Angebot der Jugendhilfe)
  • Betreuung von Menschen mit Behinderung

Ausbildung und Qualifikationen:

  • Systemische Kinder – und Jugendlichentherapeutin (DGSF – Zertifizierung)
  • Systemisch Integrative Paartherapeutin (HJI – Zertifizierung)
  • Systemische Beraterin & Systemische TeamcoachIn (SG – Zertifizierung)
  • Human Design Analytikerin i.A. (HDS Zertifizierung)
  • staatlich anerkannte Erzieherin

Mitgliedschaften:

  • Deutscher Verband für Systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e.V.  (SG)
  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)
  • Hans Jellouschek Institut Tübingen – Ravensburg (HJI)