„Erfolg in der Arbeit mit Familien und deren Kindern bedeutet für mich,
wenn jedes einzelne Familienmitglied gelernt hat über seine Gefühle und Grenzen zu sprechen.“

Julja Budamert

Systemische Kinder - und Jugendlichentherapie
Familienbeziehungen

Systemische Familien-,Kinder-und Jugendlichentherapie

Systemische Familien,-Kinder – und Jugendlichentherapie

Viele Familien sind sich nicht sicher, wann genau die Zeit ist, den Schritt zu gehen um nach Hilfe und Unterstüzung für Ihr Kind und die eigene Familie zu suchen. Mir ist es daher ein Anliegen Sie zu ermutigen, sich frühzeitig zu informieren.

Vielleicht haben Sie eine Empfehlung von dem/der Klassenlehrer/in, Schulsozialarbeiter/in oder Ihrem Kinderarzt bekommen, dass es Ihrem Kind und Ihrer Familie gut tun würde bestimmte Themen mit einer Fachperson zu besprechen. Vielleicht haben Sie  selbst das Gefühl, dass Ihr Kind oder Sie als Familie Unterstützung brauchen. Aus Erfahrung weiß ich, dass manche Themen, welche Ihr Kind beschäftigen an anderer Stelle erst benannt werden. Das hat nichts damit zu tun, dass Ihr Kind Ihnen nicht vertraut, sondern, weil es in einem anderen und neutralen Rahmen offener über bestimmte Themen sprechen kann.

Bei welchen Themen macht es Sinn sich mit mir in Verbindung zu setzten?

Mögliche Themen bei Ihrem Kind:

  • geringes Selbstvertrauen
  • geringe Frustrationstoleranz im Alltag
  • Mobbingsituationen z.B in der Schule
  • soziale Konflikte aufgrund von einem bestehenden Krankheitsbildes
  • Verlust & Trauer
  • Trennung/Scheidung der Eltern
  • aggressives Verhalten
  • Wutausbrüche
  • Problematik im Nähe- und Distanzverhalten
  • soziale Probleme

Mögliche Themen innerhalb der Familie:

  • vermehrte Krisensituationen innerhalb der Familie
  • ausgelöste Streitsituationen durch Paarproblematiken
  • frustrierende Stimmung durch anstehende Trennung oder Scheidung
  • belastende Folgen durch Scheidung und Trennung
  • Patchworkfamilien – entstande Herausforderungen und Rollenverschiebungen
  • Belastungen durch den Tod eines geliebten Familienmitglieds
  • Schlechte Stimmungen durch sich häufende Schulproblematiken der Kinder

Bitte zögern Sie nicht mich für unverbindliche Informationen zu kontaktieren. Bei Unsicherheiten ob Ihr Thema passen könnte dürfen Sie sich jederzeit mit mir in Verbindung setzten.

Folgende Möglichkeiten haben wir um mit einander zu arbeiten:

  • Hausbesuche
  • Einzelsitzungen
  • Elterncoaching
  • Geschwistercoaching
  • Onlineberatung

Systemische Methoden in der Arbeit mit Ihrem Kind und in der Familienberatung können sein:

  • Familienaufstellungen
  • Grenzen und Regeln erarbeiten
  • Krisenbewältigungsstrategien
  • Lösungs-und zielorientiertes Denken und Handeln innerhalb der Familie umsetzten